Schlagwort-Archive: Lehre

Technik- und Wissenschaftsgeschichte bei MINTgrün

Seit dem Wintersemester 2015 ist die Technik- und Wissenschaftsgeschichte im Rahmen des Orientierungsstudiums MINTgrün an der TU Berlin vertreten. MINTgrün ist ein zweisemestriges Programm für die Studieneingangsphase für Fächer aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Als inhaltliche Klammer der zahlreichen Lehrveranstaltungen des Programms der das Thema Nachhaltige Entwicklung. Neben ersten Grundlagen aus diesen Fächern lernen die Studierenden in diesen zwei Semestern wissenschaftliche Arbeitstechniken und Methoden kennen. Diese dürfen sie in sogenannten „Projektlaboren“ praktisch ausprobieren. Die Technik- und Wissenschaftsgeschichte ist seit dem WS 2015 mit einem Labor zum Thema „Artefakte in der Technik- und Wissenschaftsgeschichte“ vertreten. Modulverantwortlicher ist Prof. Dr. Marcus Popplow, betreut wird das Labor von Nina Lorkowski.
Mehr Infos zu MINTgrün und zum Projektlabor gibt es hier:

MINTgrün
Projektlabor „Artefakte der Technik- und Wissenschaftsgeschichte“