Nachlese zum ersten Forschungskolloquium

Zeit zu reden
„Graphic Recordings“ im TU-Hauptgebäude

Am 22. April diskutierten ungefähr 25 Teilnehmer im Rahmen unseres Forschungskolloquiums engagiert über die Rolle geistes- und sozialwissenschaftlicher Module in den MINT-Studiengängen. Sabine Pongratz und Nina Lorkowski stellten dazu mit „Blue Engineering“ bzw. „MINTgrün“ innovative Angebote der TU Berlin vor, an denen sie mitwirken. Der Vergleich mit einem programmatischen Text von Hans Dieter Hellige zur Rolle der Technikgeschichte aus den 1980er Jahren (!) zeigte dabei, dass die formulierten Desiderata gleich geblieben sind. Mit anderen Worten: Es hat sich auch nach circa 30 Jahren nur wenig am dichten Curriculum der Ingenieursausbildung verändert und mit der Modularisierung der Studiengänge schlossen sich eher noch vorhandene Räume zur Reflexion über das eigene Handeln als Ingenieur_in bzw. Ingenieurstudent_in.

Die Teilnehmer_innen im Forschungskolloquium waren sich einig: Ingenieurswissenschaften bedürfen der gesellschaftswissenschaftlichen Verortung, die auch in der Lehre vermittelt werden sollte. Der Bedarf ist vorhanden und kommt aus den Reihen der Studierenden selbst, so Sabine Pongratz. Die Seminarangebote von Blue Engineering werden jedenfalls stark nachgefragt – was vielleicht auch an den wirklich innovativen Lehrmethoden liegt. Wir haben selbst entwickelte und gebaute Quartette, Spiele und Comics zu sehen bekommen.

Abgeschlossen wurde die Veranstaltung, die sich gut in die TU-weite Aktionswoche zur universitären Lehre einpasste, mit einem Besuch der Poster-Ausstellung „Zeit zu Reden“ im Foyer des TU-Hauptgebäudes. Hier hatten wir die Möglichkeit, unsere Assoziationen/Überzeugungen/Kommentare zur Lehre als „graphic recordings“ zu hinterlassen – was wir dann auch pflichtbewusst gemacht haben.

Was können Ingenieur_innen und was können sie nicht? Hier gibt es weitere nicht ganz ernst gemeinte Hinweise mit Dilbert, Informatiker und Ingenieur, liebevoll gezeichnet von Scott Adams:

Dilbert Cartoon vom 13.4.2016, www.ingenieur.de
Dilbert Cartoon vom 13.4.2016, www.ingenieur.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.